VFL Bochum 1848

VFL Bochum - Website Relaunch

https://www.vfl-bochum.de/

Jahr:
2018
Features: Liveticker, Verknüpfung Shop & Webseite 
Aufgabengebiete: Konzeption & Beratung, Design, Frontend- & Backend-Umsetzung

Der VFL Bochum und brandung - ein gelungener Doppelpass

Der VFL Bochum 1848 und brandung präsentieren stolz das Ergebnis der gemeinsamen Zusammenarbeit: Den runderneuerten Web-Auftritt mit Features wie dem nutzerfreundlichen Live-Ticker, Cross-Selling Modulen und eigener Social-Media-Wall.

#myVfL: emotional und fanorientiert 

Nach intensiver Planung, Konzeption und Programmierung kann nunmehr die neue Homepage unter der altbekannten Adresse www.vfl-bochum.de begutachtet werden. Die seit 2010 erstmals grundlegend überarbeitete Webseite präsentiert sich in einem vollflächigen Design mit großen Bild- und Farbflächen, die den emotionalen Bildern und der Marke einen angemessenen Auftritt verschaffen. Die Webseite ist geräteübergreifend optimiert und begeistert Fans auf mobilen Endgeräten genauso wie die Desktop-Computer-Nutzer. 

Nach grundlegender Überarbeitung und Reduzierung der Seitenstruktur und Inhalte findet der Nutzer sich über die intuitive Navigation und Seitenstruktur optimal zurecht. Die Interaktion zwischen Fan und Verein ist direkter und einfacher: Über die prominente Social-Media Wall auf der Startseite, den großzügigen News-Bereich und den Media-Bereich mit zahlreichen Videos des VFL-TV können Inhalte ansprechend veröffentlicht und sinnvoll miteinander verknüpft werden. 

Herzstück der Seite ist der grundlegend optimierte Live-Ticker. Er präsentiert sich ebenfalls im neuen Gewand und dient nunmehr nicht nur als Ersatz für das Live-Erlebnis, sondern mit seinen ausführlichen statistischen Daten auch als informativer Second-Screen.

Wir sind erst am Anfang

Der VFL Bochum 1848 präsentiert sich nach rund 8 Jahren wieder mit einer zeitgemäßen Webseite, die im Angesicht der zunehmenden Digitalisierung und Kommunikation dem Traditionsverein ein modernes Gesicht gibt. "Wir freuen uns, mit dem Relaunch von vfl-bochum.de den ersten Schritt der gemeinsamen Zusammenarbeit präsentieren zu können", so Michael Hacke, Geschäftsführer von brandung. "Gleichzeitig sind wir uns aber auch sicher, dass wir zukünftig noch weitere digitale Meilensteine gemeinsam mit dem VFL setzen können." 

So wendet sich das Projektteam auch direkt der nächsten Aufgabe zu: Der Realisierung von nativen Apps für Android und iOS, die hoffentlich noch in diesem Sommer präsentiert werden können.