1. FC Köln – Relaunch der Website

www.fc-koeln.de

Jahr: 2011

Features: Videos, Einbindung Social Media, Interaktive Online-Features

Aufgabengebiete: Konzeption & Beratung, Design, Front- & Backend

Hey Kölle, du bist ein Gefühl: Neue Website punktet bei 1. FC Köln Fans

brandung ist ab sofort digitale Lead-Agentur für den 1. FC Köln und wird neuer Etathalter für die Online-Kommunikation des Bundesliga-Vereins.

Das Konzept von brandung konnte sich gegen die Konkurrenz durchsetzen und punktet durch frische Ideen: Content, Commerce und Community sind die Schlagworte, anhand derer die Vereins-Website, der FC-Fanshop, das offizielle Fan-Forum FC-Brett sowie weitere digitale Kanäle des Erstligisten überarbeitet wurden.

Bei der digitalen Neuausrichtung der Internetseite stand eine Zielgruppe im Vordergrund: die Fans. Verbesserte Benutzerführung und optimierte Interaktionsmöglichkeiten machen dabei den innovativen Charakter der neuen Webpräsenz aus. Von animierter Bühne auf der Startseite bis hin zu tollen Social Media Features wie der FC-Wunschelf, Fan-Wettbewerbe oder Abstimmungen über den Spieler des Monats: Ein fanorientierter Verein wie der 1. FC Köln braucht eine emotionale Website, die brandung im Hinblick auf Design, Technik und Konzeption realisiert hat. Beim Navigationskonzept wurde Wert auf schnellen Informationszugang gelegt: Tickets, Stadionplan oder kostenlose Downloads sind auf einen Klick erreicht.

Mit dem Relaunch möchte sich der 1. FC Köln positiv von den Internet-Angeboten der übrigen Bundesligavereine abheben. So setzt der Erstligist mit brandung als neuem Agenturpartner voll auf den verstärkten Einsatz von Videos, Social Media Inhalten und großflächigen Bildern. „Besonders die interaktive und emotionale Einbindung der FC-Fans war uns bei der Homepage-Neugestaltung sehr wichtig. Wir haben innovative Online-Features geschaffen, die sowohl für Fans als auch für uns als Club nachhaltige Mehrwerte bieten, und in dieser Art bisher einzigartig auf Vereinswebsites sind“, erklärt Christopher Lymberopoulos, Leiter Medien und Kommunikation beim 1. FC Köln.
Von den tausenden Facebook-Fans des Erstligisten erhielt die neue Internetseite bereits in den ersten Stunden ein sehr großes Feedback. User loben den modernen Look sowie die neue Übersichtlichkeit und bestärken die Projektbeteiligten im Mut zur Innovation.

Als digitale Lead-Agentur für 1. FC Köln erweitert die inhabergeführte Internetagentur brandung ihr Kundenportfolio rund ums runde Leder: Der Fußball-Bundesligist Hannover 96 ist seit einigen Jahren Bestandskunde, mit dem FVM, dem FVN und dem NOFV werden zudem drei der mitgliederstärksten Fußballverbände Deutschlands in ihrer Online-Kommunikation betreut. „Wir wissen, was Emotionen und Involvement der Fans im Internet bedeuten. Viele unserer Mitarbeiter sind echte FC-Fans und haben viel Herzblut in dieses Projekt gesteckt. Umso mehr freuen wir uns über die große, durchweg positive, Resonanz der FC-Anhänger in den sozialen Netzwerken“, so Michael Hacke, Geschäftsführer und Projektverantwortlicher bei brandung.

Mit mehr als 52.000 Mitgliedern, weit über tausend Fanclubs und über 160.000 Fans auf Facebook zählt der 1. FC Köln zu den beliebtesten Vereinen der Bundesliga.

Mehr Infos: www.fc-koeln.de
Bewegende Fan-Bekenntnisse jetzt auf: www.levve-lang.de