AMEOS Gruppe

AMEOS Gruppe – Responsive Relaunch

www.ameos.eu

Jahr: 2016

Aufgaben: Konzeption, Design, technische Umsetzung in TYPO3

Mit neuem Webauftritt fokussiert AMEOS ihr regionales Angebot

Der Relaunch des Internetauftritts sorgt für einen großen Schritt, hin zur zeitgemäßen und zielgruppengerechten Online-Kommunikation.

Die AMEOS-Gruppe, eine der bedeutenden Gesundheitsdienstleister im deutschsprachigen Raum, launcht ihren komplett überarbeiteten Webauftritt: ameos.eu.

Der neue Webauftritt setzt den Fokus auf das breite Leistungsspektrum der Gruppe und bietet vor allem den Patienten und ihren Angehörigen eine modere und zeitgemäße Informationsplattform, zugeschnitten auf ihre Wünsche und Bedürfnisse.

Neu ist der starke Fokus auf die regionale Struktur der AMEOS Gruppe: Über die Themeneinstiege der Regionen mit ihren Standorten ist das gesamte Leistungsangebot übersichtlich abgebildet. Mit wenigen Klicks gelangen die Nutzer zu den gewünschten Kompetenzen und Leistungen der entsprechenden Einrichtungen und erhalten detaillierte, zielgruppenspezifische Informationen. Die optimierte Nutzerführung spiegelt sich ebenso im Finder wieder. Hier kann der Nutzer neben den Standorten und Fachgebieten, auch gezielt nach Experten suchen.

„Es war uns wichtig unsere Zielgruppen besser bei der Suche nach Informationen zu unterstützen. Unsere Patienten, ihre Angehörigen, Betreuer und Partner sollen in der Lage sein, schnell an alle für sie relevante Informationen zu gelangen.“ So Dr. Marina Martini, CDO und Mitglied des Vorstandes der AMEOS Gruppe.

Neben der konzeptionellen Neustrukturierung und einem zeitgemäßen Design stand für die zuständige Digitalagentur brandung die geräteübergreifende Usability im Vordergrund. „Modernes und reduziertes Responsive-Webdesign, gepaart mit großflächigen und emotionalen Full-Screen-Bildern sorgen für die optimale Informationsvermittlung.“ So Niels Struckmeyer, Geschäftsführer der brandung GmbH & Co. KG – zuständige Digitalagentur und verantwortlich für die Konzeption, Gestaltung und technische Umsetzung auf Basis von TYPO3.

Link: www.ameos.eu