Hannover 96 - Facelift Onlineshop

shop.hannover96.de

Jahr: 2016

Aufgabengebiete: Konzept, Design, Frontend und Backendumsetzung in xt:Commerce

  • Hannover 96 Onlineshop Facelift 2016
  • Hannover 96 Onlineshop 2016
  • 96-Shop Mobile Screen
  • Hannover 96 Onlineshop Startscreen Facelift 2016
  • 96-Shop Facelift 2016

Urban, locker und lässig – Hannover96-Shop startet in die neue Fußballsaison

Hannover 96 startet mit neuem Elan und Shopping-Spielfeld in die 2. Bundesliga.

Neue Saison, neues Glück – pünktlich zur neuen Spielzeit präsentiert sich der Traditionsverein Hannover 96 mit einer neuen Außendarstellung. Moderner, freundlicher und emotionaler geht’s auf in die 2. Bundesliga. In diesem Zuge wurde das neue Vereinsbild direkt in den Onlineshop übertragen, während zudem strukturelle und funktionale Optimierungen der Performance und Usability realisiert wurden.

 „Wir freuen uns, die positive und optimistische Stimmung, die in Hannover zum anstehenden Saisonstart fühlbar ist, im neuen Shop aufzugreifen“, fiebert Niels Struckmeyer, langjähriger Hannover 96 Fan und Geschäftsführer der Leadagentur brandung, dem Aufstieg entgegen.

Neues Shoppingerlebnis beim Lieblingsverein
Mit dem Facelift wurde an den Stellschrauben der responsiven Performance, an kurzen Klickwegen, Ladezeiten, der Nutzerführung und an der Vereinfachung des Bestell- bzw. Check-Out-Prozesses gedreht. Hinzu kommen u.a. auch neue Module, wie der Top- und Cross-Seller. Neben ähnlichen Produkten werden hier auch die beliebtesten Fanartikel beworben.

Stadion-Emotion beim Online-Shopping
Die Migration des neuen Corporate Designs sorgt für ein deutlich helleres, großflächigeres Webdesign, geprägt durch Räumlichkeit und Emotionalität. Inspiriert von Elementen aus dem Stadion in Kombination mit dem modernen und jugendlichen Grunge-Effekt sorgt der neue 96-Shop für die das gewisses Stadion-Feeling beim Online-Shopping. Darüber hinaus wurden die Vereinsfarben Schwarz–Weiß–Grün durch das Rot der neuen Trikots ergänzt und die neuen Gesichter der Mannschaft in Szene gesetzt. brandung bleibt nun am Ball, das neue Vereinsbild auch auf die weiteren Hannover 96 Kanäle zu übertragen.