Interseroh

Interseroh - Relaunch Nachhaltigkeitsberichterstattung

www.interseroh.de/nachhaltigkeit/

Jahr: 2019

Aufgabengebiet: Konzeption, Design sowie technische Umsetzung

Neue Perspektiven zum Thema Nachhaltigkeit: brandungs Relaunch für interseroh geht live

Interseroh gehört zu den führenden Umweltdienstleistern rund um die Schließung von Produkt-, Material- und Logistikkreisläufen: Unter dem Leitgedanken "zero waste solutions" berät das Unternehmen seine Kunden europaweit zum verantwortungsbewussten Umgang mit Wertstoffen und hilft ihnen so, ihre eigene Nachhaltigkeitsleistung zu verbessern und Primärressourcen zu schonen.

Anfang Juni hat brandung den Relaunch der Online-Nachhaltigkeitsberichterstattung von Interseroh erfolgreich umgesetzt. Hier waren wir sowohl für das passende Konzept und Design der Website als auch für die technische Realisation verantwortlich. Das Herzstück der Seite bildet der Nachhaltigkeitsbericht 2018: Hier legt Interseroh, orientiert an den Leitlinien der Global Reporting Initiative (GRI), umfassend Rechenschaft zu seinen sozialen und ökologischen Leistungen ab.

Der Bericht wurde von uns screenoptimiert gestaltet und ermöglicht Lesern ein übersichtliches und bequemes Handling. Zudem wurden Usability-Anpassungen für ein Feature vorgenommen, das es ermöglicht, direkt online durch themenspezifische GRI-Indikatoren und entsprechende Maßnahmen durchzusehen. Der Leitgedanke des Interseroh-Nachhaltigkeitsreportings "Neue Perspektiven für die Kreislaufwirtschaft" wurde optisch aufgegriffen und im Design konsequent umgesetzt. Hierfür geben Paralax-Effekte verschiedenen Elementen wie Bildbühnen oder Kacheln eine interaktive Tiefe. Im Ganzen halten Hover-Effekte und hochzählende Fakten die Website spielerisch in Bewegung. Eine Download-Option ermöglicht allen Usern das einfache Herunterladen des Nachhaltigkeitsreports. Die technische Umsetzung erfolgte mit TYPO3. Das CMS stellt alle Werte, Aktivitäten und Berichte zum Thema Nachhaltigkeit bei Interseroh gebündelt dar.

Wir freuen uns, den Nachhaltigkeitsbericht ansprechend aufbereitet, sowie die Website für den User noch angenehmer aufgebaut und für unseren langjährigen Kunden noch besser pflegbar gemacht zu haben. Nach dem Rollout in Deutschland, Österreich und Slowenien, der zusätzlich mit einem ebenso von uns aufgesetzten Newsletter begleitet wurde, folgt in Kürze die Veröffentlichung in Italien, Polen und Kroatien. Darauf sind wir gespannt - und so natürlich auch auf weitere gemeinsame Projekte mit neuen Perspektiven!