Neues von brandung

Was gibt es Neues bei brandung? Welche Kunden konnten wir für uns gewinnen, welche neuen Mitarbeiter sind an Bord gekommen und welche Projekte erhielten eine Auszeichnung?

  • Simon Kemmerling
  • Geschäftsführung und Geschäftsleitung brandung

Frontend-Entwicklung erhält noch stärkere Bedeutung bei brandung

Simon Kemmerling steigt in die Geschäftsleitung auf.

Die Geschäftsführung von brandung, der inhabergeführten Digitalagentur mit Standorten in Köln und Berlin, beruft Simon Kemmerling ab sofort in die Geschäftsleitung und erweitert somit die Führungsebene. 

Das Agentur-Urgestein Simon Kemmerling stieg 2005 als erster festangestellter Mitarbeiter bei brandung ein und übernahm im Jahr 2013 die Leitung für diesen Bereich. 

Sein Team baute Simon Kemmerling in den letzten Jahren kontinuierlich auf derzeit 12 festangestellte und fünf freie Mitarbeiter aus und sorgte dafür, dass die Frontend-Entwicklung ein wichtiger Baustein von brandung wurde. Die Qualität wird seitdem nicht nur von Kunden, sondern auch innerhalb der Branche sehr geschätzt. 

"Frontend-Entwicklung ist für uns bei brandung natürlich ein wichtiger Bestandteil, der in den letzten Jahren immer stärker an Bedeutung gewonnen hat. Wir ermöglichen maximale Benutzbarkeit auf den Webseiten, entwickeln und optimieren modulare sowie wiederverwendbare Komponenten für unsere Kunden", so Niels Struckmeyer, Gründer und Geschäftsführer von brandung. "Deshalb ist jetzt der richtige Zeitpunkt, Simon Kemmerling in die Geschäftsleitung zu berufen, damit er diesen Bereich weiter stärkt und ausbaut. So können wir unseren Kunden künftig noch anspruchsvollere Web-Applikationen anbieten."

brandung wurde vor 13 Jahren von den drei Geschäftsführern Max Helke, Michael Hacke und Niels Struckmeyer gegründet und beschäftigt mittlerweile an den Standorten Köln und Berlin über 75 Mitarbeiter. Gemeinsam verfolgen sie das Ziel, den Kunden ein breites Leistungsspektrum aus den Bereichen Digital Communication, E-Business und Onlinemarketing anbieten zu können. 

Als Bestandskunden sind beispielsweise Ferrero, C&A, Porta Möbel, Vivantes, GALERIA Kaufhof, McFIT-Gruppe, Haufe, 1. FC Köln und Schalke 04 langjährig an Bord.